• Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

 Copyright Keltika © 2018

 Dieter Gruzlewski

D-93352 Rohr in Ndb • Landshuter Strasse 8
Tel: +49 (0) 8783 1354 • Fax: +49 (0) 8783 1354 • Mobil: +49 (0) 160 97793834
www.keltika.eu • info [at] keltika.eu

Unsere Pferde und tierischen Begleiter

Unser Skati ist leider im Sommer 2017 verstorben. Wir werden ihn in Erinnerung behalten.

Vorstellung einmal im Film und unten mit Bildern und Text.

Die Bilder wurden von Dagmar gemalt.

Danke an Arnd Möller für den professionellen Film und

Rivan And The Plaids für die passende Musik

Gisma

Ich gehöre zur Rasse der Koniks, Jahrgang 1995, und bin ganz nah am Wildpferd. Ich kam und sah und war die Chefin der Herde. Um mich zu Reiten muss man schon sattelfest sein. Dann biete ich mich aber sowohl beim Springen als auch in jedem Gelände an. Arbeit macht mir Spaß und ich will gefordert sein.

Tamara

Ich bin ein Konik-Quarter-Horse-Mix, Jahrgang 2001, und als Endmaßpony (148 cm) das größte Pony der Herde. Mit der Herdenchefin streite ich mich manchmal. Meine Grundausbildung wurde nachgeholt und an den ganzheitlichen Reitstil habe ich mich gewöhnt. Für Schmuseeinheiten bin ich immer zu haben.

Sida

Als Isländerin, Jahrgang 1999, bin ich ganz lieb und sehr menschenbezogen. Ich möchte gerne klare Ansagen, bin dann aber zu Allem bereit. Eigentlich Natur-Tölter, legt meine Ausbildung Wert auf die Grundgangarten, alles Weitere kommt noch. Ich bin Mutter eines Sohnes, der jetzt in Tschechien bei einer guten Freundin als Schulpferd eingesetzt wird.

Soti

Ich bin Jahrgang 1995 und hier der ′Sunny-Boy′. Bei meiner Vorbesitzerin habe ich ein paar Marotten gelernt, die hier leider nicht ziehen, auch wenn ich es ab und zu noch probiere. Mich zeichnen weiche Gänge aus und jeder fühlt bei mir, was es heisst "im Pferd" zu sitzen.

Samurai   + 13.01.2019

Ich bin ein Shetland Pony, Jahrgang 1995. Wer mich reiten kann, der macht klare Ansagen und kann alle anderen Herdenmitglieder auch reiten. Meine Ausbildung war aber sehr ordentlich und ich kann auch ganz brav sein. Dafür muss man mich nur ernst nehmen.

Paladyn

Ich bin noch recht neu hier und ein entsprechender Text wird gerade geschrieben. Bis dahin : einfach Paladyn.

Negro        + 08.10.2019

Wir danken Negro für seine über 15-jährige Treue und sein immer freundliches Wesen.

Mich mag eigentlich jeder. Selbst ängstliche Naturen fassen zu mir Vertrauen. Meine Labradorahnen sind nicht zu leugnen. Ich bin gutmütig, laufe gerne und genieße jede Streicheleinheit. Da ich schon ein Senior bin, suche ich in der Zwischenzeit mehr Ruhe

und schlafe gern.

Gimmli

Mein Name ist Gimmli. Zwar bin ich kein Zwerg mehr, aber dennoch für einen Kater nicht groß. Der Garten und die Nachbarn sind mein bevorzugtes Revier. Manchmal frech, manchmal faul, lasse ich mich gerne durch Streicheleinheiten verwöhnen.

Branda

Mein Name ist Branda, was soviel wie 'die Rote' bedeutet. Eigentlich bin ich eine Kuschelkatze, aber nur wenn es mir passt. Ansonsten nennt man mich hier auch Diva, da ich oftmals meinen eigenen Kopf habe und mich auch mal kräftig beschwere. Trotzdem bin ich eine ganz Liebe.

Emelie und Elias

Wir sind in Hof und Garten zu Hause und unentbehrlich. Damit die Schnecken nicht alles was blüht und wächst sich einverleiben, haben wir die Aufgabe übernommen, diese im Zaum zu halten. Elias ist aber auch ein guter 'Wachhund' und Emelie sucht als neueste noch ihren Platz am 'Hofe'.